Hier ist Song Nummer 2 vom kommenden Arcade Fire-Album Everything Now. Erst gab es einen fiktiven Werbespot für Creature Comfort Cereals, dann wurden Verpackungen dieser Cerealien in Dublin versteckt, welche den glücklichen Findern Zugang zu einer Aftershow-Party garantierten.

Jetzt gibt es aber endlich die zweite Single Creature Comfort zu hören. Und diese ist genauso ungewöhnlich wie der Titelsong. Er klingt allerdings nicht mehr so stark nach ABBA (oder nach deutschem Schlager) wie die erste Single.

Ich höre hier einen im Kern guten Song, der es mir durch ein paar nervige Sounds und Gesangslinien allerdings schwer macht, mich richtig auf ihn einzulassen.

Website, Facebook

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

Schreibe einen Kommentar