Arctic Monkeys – „Whatever People Say I Am..“
Domino (rough trade)
VÖ: 20.01.2006

arctic monkeysRené von Nerdcore findet sie klasse, Johnny auch. Und ich? Vorletzten Freitag habe ich zugeschlagen. Bei Saturn. Ich konnte ja nicht warten. Gleich am Veröffentlichungstag und so. Manchmal ist das notwendig. Aber dann brauchte ich doch schon so ein paar Tage, um diese Platte so richtig klasse zu finden. Eigentlich sogar ziemlich genau bis heute.
Klar, ich habe ziemlich schnell gemerkt, das die einzelnen Songs gut sind. Doch als Album wollte es bei mir nicht so schnell Klick machen. Das ist jetzt Geschichte. Ein grandioser Song reiht sich an den anderen, alles potentielle Hits (gut, „Riot Van“ fällt etwas raus).
Sollte jemand da draußen noch nichts von den Arctic Monkeys gehört haben, hier gibt es immer noch 4 kostenlose MP3s. Alle auch auf der Platte. Leider etwas sauberer produziert, aber das nimmt den Songs nichts von ihrer Klasse. Der Track mit dem Titel „Scum“ „Scummy“ wurde auf dem Album übrigens in „When The Sun Goes Down“ umbenannt.

Ich will hier gar nicht weiter rumschwafeln, einfach die MP3s anhören und bei Gefallen die CD kaufen oder den Download starten. Es lohnt sich! Ach, und habe ich schon erwähnt, das die Sugababes „I Bet You Look Good On The Dancefloor“ covern wollen? Nein?

Bei Finetunes gibt es die Platte übrigens für € 9,60 im DRM-freien MP3-Format.

Wertung: 8 von 10
8 punkte

„Whatever People Say I Am..“ bei Amazon für € 12,95

Whatever People Say I Am, That's What I'm Not