Brickfilm von We Are Scientists – Headlights.

We Are Scientists waren eine jener Bands, die im Jahr 2005 auf der erfolgreichen Indie-Rock-Welle surften. Mit ihrem Debüt-Album standen sie dabei ein wenig in der zweiten Reihe hinter den Galionsfiguren Bloc Party oder Maximo Park.

In der folgenden Dekade veröffentlichten sie mehrere gute Alben, von denen ich einige gehört habe.

Für ihr 5. Studioalbum Helter Seltzer schnappten sich die beiden ihren ehemaligen Keyboarder Max Hart.

Mit dem grandiosen Opener und ein paar weiteren tollen Songs können sie durchaus überzeugen. Leider wird der Gesamteindruck durch ein paar Beliebigkeiten getrübt. So ist Helter Seltzer ein unterhaltsames, aber zu keiner Zeit zwingendes Album.

Lego Stop-Motion

Einer der wirklich gelungenen Songs ist Headlights, zu welchem die Band jetzt ein Video mit Lego Stop-Motion veröffentlicht hat. Mathias hat die Geschichte dazu:

Oliver Moore, Student für Film und TV Produktion an der Portsmouth University und Fan von We Are Scientists hat das Video zum Song erstellt und einfach mal der Band zugeschickt. Die zeigte sich so begeistert, dass sie sich umgehend zurückmeldete und fragte, ob sie das Video als das offizielle Musikvideo zu „Headlights“ verwenden dürfen.”

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here