Reviews

Death From Above – Outrage! Is Now (Review)

2004 erschien mit You’re a Woman, I’m a Machine das Debüt von Death From Above 1979, ein roher Brocken mit dreckigen, verzerrten Rocksongs. Das...

The National – Sleep Well Beast (Review)

Meine Liebe zu The National fing vor über 12 Jahren recht unspektakulär an. Ich stellte im Rahmen der Reihe MP3 der Woche den Song...

Belgrad – Belgrad (Review)

Das Projekt Belgrad wurde Anfang 2015 von Hendrik Rosenkranz und Leo Leopoldowitsch gegründet, als sie auf einer mehrwöchigen Osteuropareise waren. Kurze Zeit später stießen...

Gold Class – Drum (Review)

Unterkühlter, zackiger Post-Punk aus Australien? Geht das überhaupt? Gold Class bejahen diese Frage auf ihrem zweiten Album Drums eindringlich. Als die Band mit den Arbeiten...

Grizzly Bear – Painted Ruins (Review)

Auf einmal war da diese Werbung. Spätestens da wurde mir klar, das Veckatimest von Grizzly Bear eine Konsensplatte ist. Eine, zu der man gut...

Lana Del Rey – Lust For Life (Review)

Als ich in Vorbereitung auf diese Kritik meine Datenbank durchforstete, stellte ich mit Verwunderung fest, dass ich noch keines der drei bisher erschienenen Album...

Arcade Fire – Everything Now (Review)

Ende Mai ließen Arcade Fire den Titelsong ihres fünften Albums Everything Now auf ihre Fans los. Mein erster Eindruck: Disco! Disco! ABBA! Flippers? Am...

Broken Social Scene – Hug of Thunder (Review)

Broken Social Scene schreddern auf ihrem fünften Album dutzende Indie-Rock-Standards, klauben die Kleinteile auf und setzen sie minutiös zu wahren Kunstwerken zusammen. Auf Hug Of...

Lea Porcelain – Hymns To The Night (Review)

Lea Porcelain sind Julien Bracht und Markus Nikolas. Seit drei Jahren machen die beiden gemeinsam Musik.  Zuvor war Julien bei Sven Väths legendärem Cocoon...

alt-J – RELAXER (Review)

Das Debütalbum von alt-J schaffte es 2012 auf magische Weise, jede denkbare musikalische Idee und jedes Genre, welches sich irgendwie mit dem Label Gitarrenmusik...

Cigarettes After Sex -Cigarettes After Sex (Review)

Mein erster Reflex: was für ein schlechter Zeitpunkt. Heute scheint die Sonne, und heute erscheint das Debütalbum von Cigarettes After Sex. Eigentlich ist das...

Caspian Sea Monster – Caspian Sea Monster (Review)

Tickt da zu Beginn eine Uhr? Nein, es ist das erste perkussive Element, welches später in den Rhythmus übergeht. Das verhaltene aber dennoch energische...