Caspian Sea Monster – Caspian Sea Monster (Review)

Tickt da zu Beginn eine Uhr? Nein, es ist das erste perkussive Element, welches später in den Rhythmus übergeht. Das verhaltene aber dennoch energische...

Slowdive – Slowdive (Review)

In den Jahren 1991 bis 1995 veröffentlichten Slowdive die drei Alben Just For A Day, Souvlaki und Pygmalion. Mit ihrem schillernden Shoegaze erspielte sich die Band aus...

Mark Lanegan Band – Gargoyle (Review)

Mark Lanegan kennst du vielleicht noch als Frontmann der Screeming Trees. Oder als Mitglied von Queens of The Stone Age. Seit 1990 hat er...

British Sea Power – Let the Dancers Inherit The Party (Review)

Ich bin bekennender Fan von British Sea Power. Spätestens seit Do You Like Rock Music?, welches mich im Krankenbett überzeugte, hatten sie mich am...

Kraków Loves Adana – Call Yourself New (Review)

Im Schatten des ganzen Brimboriums  um die Gorillaz haben Kraków Loves Adana gestern ihr drittes Album veröffentlicht. Melodiöse E­-Gitarren, eine Vorliebe für Horror-Filme und stets...

Spoon – Hot Thoughts (Review)

Nach 15 Sekunden ist klar: das sind unverkennbar Spoon. Auch der Titeltrack des neuen Albums Hot Thoughts versprüht diese kunstvolle Skizzenhaftigkeit, welche Britt Daniel...

Blonde Redhead – 3 O’Clock (Review)

Seit ungefähr zwei Wochen gehört es für mich zum Tagesablauf, mindestens drei Mal die neue EP von Blonde Redhead zu hören. 3 O'Clock ist die...

Strand Of Oaks – Hard Love (Review)

Das Leben ist ein Hund. Aber Timothy Showalter hat keine Angst vor Hunden. Auch wenn es in seinem Privatleben ziemlich schlecht läuft (gescheiterte Beziehungen,...

Fufanu – Sports (Review)

Die Gründungslegende von Fufanu geht so: Kaktus Einarsson und Gulli Einarsson (nicht miteinander verwandt), als Techno-Projekt Captain Fufanu Teil der Clubszene Reykjavíks, hatten ihr...

Zeal And Ardor – Devil Is Fine (Review)

Der Basler Musiker Manuel Gagneux macht unter dem Namen Zeal And Ardor momentan Furore. Zumindest in der Metal-Szene. Warum? Weil er auf ziemlich spektakuläre Weise...

Bilderbuch – Magic Life (Review)

Bilderbuch mischten mit ihrem dritten Album Schick Schock vor zwei Jahren die österreichische Musikszene auf. Die Jungs aus Oberösterreich verquirlten Indie, Funk, R’n’B, Pop...

Elbow – Little Fictions (Review)

Das siebte Album von Elbow ist vornehm und dezent. Ein kraftvoller und zupackender Song wie Leaders O The Free World oder auch Grounds For...