Aus dem fernen Norwegen kommen die drei Jungs von Chain Wallet. Einige Referenzpunkte in den zehn Songs ihres Anfang Oktober 2016 veröffentlichten Debütalbums sind schnell ausgemacht:

Da sind die plinkernden Johnny Marr-Gitarren aus der Hochzeit von The Smiths, da ist der kraftvoll rollende Bass und das motorische Schlagzeugspiel von New Order, aber auch diese verhuschte Synthie-Fröhlichkeit von 80er-Pop-Granden wie The Human League.

Da ist das 90er-Jahre-Indiepop-Gefühl für Melodien, die ebenso eigenständig wie unglaublich eingängig sind – und da ist eben eine wunderbar zeitlose Pop-Aura, geradezu ätherisch und so stilsicher, dass sie den Songs von Chain Wallet eine einnehmende Wärme verleiht.

In ein paar Tagen kommen die Norweger für zwei Termine nach Deutschland (das Konzert in Köln wurde leider abgesagt).

Chan Wallet Tourdaten (Support: RIKAS)

  • 22.03.2017 – Berlin, Musik & Frieden
  • 23.03.2017 – Hamburg, Nochtwache

Ich verlose jeweils 1×2 Freikarten für Berlin und Hamburg sowie das Debütalbum auf CD

Wie kannst du gewinnen? Schick mir einfach bis Mittwoch, den 22. März 2017 um 12.00 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Chain Wallet“, deiner Wunschstadt und deiner Adresse an nicorola@gmail.com. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Jetzt teilnehmen

Es gelten meine Gewinnspielbedingungen.

Facebook

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

Schreibe einen Kommentar