Coals ist ein junges Duo aus Island… ähm, ne, aus Polen. Die beiden Musiker Katarzyna Kowalczyk und Łukasz Rozmysłowski haben vor drei Jahren angefangen, gemeinsam Musik zu machen.

Beide stammen aus Silesia, einer Region Polens, die für ihre Kohleminen bekannt ist. Daher der Name Coals.

Ihre fragilen Songs haben sie mit einfachen Mitteln bei sich zu Hause aufgenommen und sie dann ins Internet gestellt – mit Erfolg. Kritiker definieren ihren Stil als eine Verlinkung zwischen Folk und elektronischen Klängen, die von Katarzynas sanfter Stimme geprägt ist.

Musikalisch beeinflusst von Bands wie Spooky Black, Ben Howard, Sharon van Etten, Slowdive und Sigur Rós, findet das Duo dennoch einen für sich alleinstehenden, angenehm temperierten, melodisch ausformulierten Mix.

Das hier vorliegende S.I.T.C. (Skeleton in the Closet) ist ein unterkühltes, aber eigenständiges und vollkommen überzeugendes Stück. Ich liebe diesen Bass!

Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here