Daughter zusammen mit 10 klassischen Musikern in den Londoner Air Studios, das klingt nicht nur auf dem Papier (welch Anachronismus) großartig, sondern auch auf den Kopfhörern. Die EP der kompletten Session wird fünf Stücke umfassen und in ein paar Tage digital veröffentlicht. Ende Mai folgt dann noch eine limitierte 12″ Vinyl. Nach dem Klick gibt es noch den Song „Shallows“ von der gleichen Session.

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here