Vor zwei Wochen startete ich ein neue Artikel-Reihe, in der ich euch jeden Sonntag einen tollen Song vorstelle, unabhängig vom Erscheinungsdatum des jeweiligen Stückes.

Dabei möchte ich natürlich auf meine ganz persönliche Musikgeschichte und auf die Geschichte dieses Blogs eingehen. Vor zwei Wochen präsentierte ich euch die Yeah Yeah Yeahs, letzte Woche waren es Arcade Fire.

Heute sind es Bloc Party mit Banquet. Zu diesem Song schrieb ich vor über 10(!) Jahren: Newcomerband aus England. Mit Einflüssen der frühen Cure und Blur? Hmmmm. Rockt auf jeden Fall.

Wie die Zeit vergeht…

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here