Streng genommen handelt es sich bei diesem Beitrag ja eigentlich um eine Nominierung bei Facebook, aber da es thematisch perfekt passt, packe ich es einfach mal hier rein. Der Flo hat mir zu meiner ersten Nominierung überhaupt verholfen und das ist auch so ziemlich die einzige, die ich annehme. Es geht um die 10 Alben, die mich am in meinem Leben am meisten bewegt haben. Ich finde die Auswahl unheimlich schwer, und ich bin mir sicher, dass sie in einer Woche anders aussehen wird. Aber ich wurde nun einmal gestern nominiert, und aktuell sind das folgende Alben, ohne eine wertende Reihenfolge.

  • Carter USM – 30 Something
  • Pop Will Eat Itself – The Looks Or The Lifestyle
  • The National – Alligator
  • Radiohead – Ok Computer
  • Massive Attack – Protection
  • Smashing Pumpkins – Mellon Collie & The Infinite Sadness
  • Entombed – The Left Hand Path
  • Portishead – Third
  • The Chemical Brothers – Exit Planet Dust
  • Eels – Blinking Lights and Other Revelations

Ich nominere Christoph, Ariane und Peter.

5 KOMMENTARE

  1. Gerne habe ich deine Nominierung angenommen. Zu deiner Liste fällt mir ein, dass ich gerade einmal knapp mehr als die Hälfte der Platten kenne. Bei OK Computer habe ich sogar selbst überlegt, das Album in meine Liste aufzunehmen. Und Portishead und Eels sind wirklich famose Bands, ich könnte mich bei denen nur nicht entscheiden, welches Album ich denn erwähle. Insgesamt gilt: Chapeau!

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here