best of millenium

GIGWISE hat die bisher 50 besten Platten des Jahrtausends zusammengetragen. Also die der letzten sieben Jahre. Und ich muss sagen, mit der Auswahl bin ich zumindest teilweise ganz zufrieden. Weil Gigwise aber verdammt langsam ist und man sich durch die einzelnen Alben klicken muss (was dann ewig dauert), hier der Einfachheit halber die Liste (JA, es hat lange gedauert).

  1. At The Drive-In – ‘Relationship Of Command’ (2000)
  2. The Strokes – ‘Is This It’ (2001)
  3. Arcade Fire – ‘Funeral’ (2005)
  4. The Knife – ‘Silent Shout’ (2006)
  5. Jay-Z – ‘The Blueprint’ (2001)
  6. Primal Scream – ‘XTRMNTR’ (2000)
  7. Radiohead – ‘Kid A’ (2001)
  8. The Flaming Lips – ‘Yoshimi Battles The Pink Robots’ (2002)
  9. Queens of the Stone Age – ‘Rated R’ (2000)
  10. Dizzee Rascal – ‘Boy In Da Corner’ (2003)
  11. The Avalanches – ‘Since I Left You’ (2001)
  12. PJ Harvey – ‘Stories from the City, Stories from the Sea’ (2000)
  13. Arctic Monkeys – ‘Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not’ (2006)
  14. LCD Soundsystem – ‘LCD Soundsystem’ (2005)
  15. The Libertines – ‘Up The Bracket’ (2002)
  16. Eminem – ‘The Marshall Mathers LP’ (2000)
  17. Grandaddy – ‘The Sophtware Slump’ (2000)
  18. Sigur Ros – ‘Takk’ (2005)
  19. Yeah Yeah Yeahs – ‘Fever To Tell’ (2003)
  20. TV on the Radio – ‘Return To Cookie Mountain’ (2006)
  21. Muse – ‘Black Holes and Revelations’ (2006)
  22. The White Stripes – ‘White Blood Cells’ (2001)
  23. Franz Ferdinand – ‘Franz Ferdinand’ (2004)
  24. Radiohead – ‘In Rainbows’ (2007)
  25. Daft Punk – ‘Discovery’ (2001)
  26. M.I.A – ‘Arular’ (2005)
  27. Midlake – ‘The Trials Of Von Occupanther’ (2006)
  28. Bloc Party – ‘Silent Alarm’ (2005)
  29. Sufjan Stevens – ‘(Come On Feel The) Illinoise’ (2005)
  30. Interpol – ‘Turn on the Bright Lights’ (2002)
  31. Outkast – ‘Stankonia’ (2000)
  32. … And You Will Know Us By The Rail Of Dead – ‘Madonna’ (2000)
  33. Godspeed You Black Emperor – ‘Lift Your Skinny Fists Like Antennas To Heaven’ (2000)
  34. Hot Chip – ‘The Warning’ (2006)
  35. Aphex Twin – ‘Drukqs’ (2001)
  36. Roots Manuva – ‘Run Come Save Me’ (2001)
  37. The Rapture – ‘Echoes’ (2003)
  38. The Streets – ‘Original Pirate Material’ (2002)
  39. Thom Yorke – ‘The Eraser’ (2006)
  40. Boards of Canada – ‘Geogaddi’ (2002)
  41. Gorillaz – ‘Demon Days’ (2005)
  42. Les Savy Fav – ‘Go Forth’ (2001)
  43. Amy Winehouse – ‘Back To Black’ (2006)
  44. Kings of Leon – ‘Because of the Times’ (2006)
  45. Bjork – ‘Vespertine’ (2001)
  46. Arcade Fire – ‘Neon Bible’ (2007)
  47. The National – ‘Boxer’ (2007)
  48. Wilco – ‘Yankee Hotel Foxtrot’ (2002)
  49. Badly Drawn Boy – ‘The Hour of The Bewilderbeast’ (2000)
  50. M.I.A – ‘Kala’ (2007)


GIGWISE – The 50 Greatest Albums Of The Millennium!

1 KOMMENTAR

  1. Vielen Dank für die Arbeit!

    Meine Liste hätte sicher ganz anders ausgesehen, aber dennoch viele große Alben dabei! Allerdings halte ich’s für ziemlich unsinnig, einfach mal so mitten im Jahr 2007 eine derartige Liste aufzustellen. 2010 eine für’s Jahrzehnt wäre ja ok…

    Davon abgesehen müsste man die Alben aus dem Jahr 2000 auch weglassen, wenn man’s ganz genau nähme – Das Jahrtausend begann ja erst mit dem Jahr 2001.

    Ich weiß, ich bin etwas kleinkariert 😉

  2. Mitten im Jahr ist gut….. 🙂 Aber ob es schon 2007 sein muss…da hast du recht. Vielleicht wollten sie einfach die ersten sein.

  3. Platz Nummer eins hat mir damals das Leben gerettet. Ohne dieses Album hätte ich meinen drögen Zivildienst nicht überlebt. Schön schön. Ansonsten können natürlich 100.000 Leute eine Million solcher Listen aufstellen. Naja. Aber diese ist ganz gut.

    Nicht unbedingt lebensrettend, aber doch bereichernd war für mich in diesem Jahr das alte Album von The Diggs. Und eben sehe ich auf MySpace, dass sie dort einen vollen Songs („Careen“) als Vorgeschmack auf ihr neues Albums „ctrl-alt-delete“ zum Download anbieten. Vielleicht was für den nächsten Mixahulababy?!

  4. Also da wird jetzt wohl jeder kommen und sagen, aaaaber da fehlt doch noch 😉 die auswahl ist recht gut gelungen, aaaaber da fehlt noch, Air 10000hz & Royksopp understanding [sorry musste sein]

    gruss Meckerking

  5. drei meiner top 10 sind deine top 3 – großartig =)

    „good news for people…“ von modest mouse, statt „neon bible“ „funeral von the arcade fire, archive und „neon golden“ von the notwist fehlen mir persoenlich noch..

    viele gute sachen dabei

DEINE MEINUNG?