Dog In The Snow , das sind Helen Brown und Eva Bowan, zwei Musikerinnen aus Brigthon. Ich habe dir die beiden bereits im September letzten Jahres vorgestellt. Mit Proxy lieferten sie einen wundervoll atmosphärischen Song aus ihrer EP Uncanny Valley.

Mit The Slow/Quick Reveal gibt es jetzt einen neuen Song zu hören. Getragen wird er von einem schleppenden Beat und dem ätherischen Gesang. Nicht sonderlich aufregend? Mag sein, aber auf eine schwer zu fassende Art entwickelt dieser Song einen unglaublichen Sog.

Dog In The Snow: Tumblr, Facebook

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar