honeyheads

Die Honeyheads, das sind Henning Kasbohm, Martina Lenzin, Nico Puls und Lennart Thiem. Sie kommen aus Hamburg und spielen Indie-Pop und Post-Punk mit Twee-Einschlag. Und sie sind feißig: „TRIVIA ABOUT“ hieß 2011 die erste Platte, „Live at Wimbledon“ wird die zweite hießen. Der Nachfolger wurde 2012 innerhalb von fünf Tagen im Niedervolthoudini-Studio live aufgenommen und produziert. „Live at Wimbledon“ soll als Vinyl-LP mit Downloadcode erscheinen. Die Band hat sich dazu entschieden, das Geld für die Pressung über die Crowdfunding-Plattform startnext.de zu sammeln. Alle Infos zu dieser Aktion findet ihr auf der entsprechenden Seite.

Nun aber zur Musik. Ich kannte die Hamburger bisher nicht, wohl aber den Lennart. Und der fragte bei mir vor Wochen einmal an, ob ich Lust auf eine Songpremiere vor dem Albumrealese hätte. Hatte ich. Und so darf ich euch heute exklusiv den Song „Aged & in Love“ präsentieren.

Wenn euch gefällt, was ihr hört, schaut wie gesagt auf der Homepage der Band vorbei oder besser gleicht auf der Crowdfunding-Seite.

Auf ROTE RAUPE gab es gestern die Videopremiere des Songs „Funeral Joe“, das ihr euch auch ansehen solltet.

Weiterhin ist Lennart, der übrigens auch bei auftouren.de bloggt und beim Label Insular Music mitmacht, verantwortlich für das gedruckte (!) Fanzine Transzendieren Exzess Pop. Am 29.03. erscheint die Ausgabe Nummer 3, in der auch ich ein paar Worte zum Musikbloggerdasein beisteuere. Das Heft mit einem tollem Sampler auf 2 CDs kann man für 5 € inklusive Porto und Verpackung unter tepinteresse@googlemail.com bestellen.

4 KOMMENTARE

  1. […] …ist ein Musikblog, mithin ein Musikblogger, und beide mögen wir. Und Euch zum Dank und aus lauter Freude präsentieren Nicorola und wir Honeyheads heute exklusiv einen ersten Titel unseres kommenden zweiten Albums Live at Wimbledon, voilà: “Aged & in Love”. Bitte… […]

  2. […] …ist ein Musikblog, mithin ein Musikblogger, und beide mögen wir. Und Euch zum Dank und aus lauter Freude präsentieren Nicorola und wir Honeyheads heute exklusiv einen ersten Titel unseres kommenden zweiten Albums Live at Wimbledon, voilà: “Aged & in Love”. Bitte… […]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here