Wenn der erste Play-Button, den man am Morgen drückt, ganz wundervolle Musik zum Erklingen bringt, dann kann der Tag gar nicht so schlimm werden. Das dachte ich mir gerade bei der Musik von Fazerdaze.

Hinter Fazerdaze steckt die junge Musikerin Amelia Murray aus Auckland in Neuseeland. Ihre Musik beschreibt sie selber mit “Girl in bedroom on guitar.”

Nach ihrer tollen EP von 2014 folgt nun ihr Debütalbum Morningside am 5. Mai. Hier ist das leichtfüßige Lucky Girl.

Facebook