Wenn wir über Detroit reden, dann werden die meisten von euch wohl an eine Stadt denken, die ihre glorreichen Tage längst hinter sich hat. Die langsam vor sich hin vegetiert, die zu Schutt und Asche zerfällt. Ein leider nicht sehr leuchtendes Beispiel für wirtschaftliche und politische Gier und deren Folgen.

Eine insolvente Stadt, die dem Zerfall überlassen ist. Aber dieser Zerfall scheint eine umtriebige und fiebrige Musikszene hervorgebracht zu haben. Aus dieser Szene kommen zwei junge Männer mit dem Vornamen Josh. Sie bastelten an Beats, um sie für ein wenig Gras zu verkaufen. Anfang letzten Jahres starteten sie ihr eigenes Ding und nannten es Gosh Pith.

Ihren Song Window habe ich euch bereits in einer meiner Mixahula-Ausgaben vorgestellt. Window erinnert mich von der Stimmung ein wenig an The Weeknd, dessen Album Thursday ich nach wie vor gerne höre.

Ihr neuer Song Prints geht in eine ganz andere Richtung, ist aber ähnlich großartig. Hört ihn euch am besten ganz unbekümmert kann und lasst euch überzeugen. Eine EP von Gosh Pith ist seit längerem in der Planung und soll wohl in den nächsten Monaten erscheinen.

2 KOMMENTARE

  1. Ganz toller neuer Song. Der geht ja seit Tagen durch verschiedene Netzwerke und ich bin ganz begeistert. Man darf auf jeden Fall auf die EP gespannt sein.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here