Heute werden wieder marodierende Kinderbanden in gruseligen Kostümen durch die Gegend ziehen und an diversen Haustüren klingeln, nur um dann voller Vorfreude „Süßes oder Saures?“ zu sagen. Mein Sohn ist auch auf einer Halloween-Party eingeladen, und wir werden einen Topf voller Süßigkeiten bereitstellen. Auch wenn Halloween in meiner neuen Heimat wohl noch nicht besonders beliebt ist: uns ist das egal.

Vielleicht seid ihr ja auch verkleidet unterwegs oder auf einer Party eingeladen und braucht noch ein wenig musiklaische Unterhaltung. Dann habe ich hier eine Spotify-Playliste für euch, vornehmlich ausgewählt anhand der gruseligen Titel. Hier ein paar davon: „Halloween“ (natürlich!), „Pet Semetary“, „Holloh Hollow Eyes“, „Heads Roll Off“, „Ghost Town“, „A Wolf At The Door“, „Dance On Our Graves“, „Jack The Ripper“, „Dead Souls“ und „Hunting For Witches“.

Insgesamt habe ich 30 Songs mit Bedacht und einem diabolischen Grinsen zusammengestellt, die einen etwas über zwei Stunden währenden Soundtrack für die gruseligste Nacht des Jahres ergeben. Süßes oder Saures?

Happy Halloween – NICOROLA 2014

Bild: Designed by Freepik

3 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here