Burhou ist eine kleine, zu den Kanalinseln gehörende Insel, etwa 1,5 Kilometer vor Alderney gelegen. Politisch gehört sie zur Vogtei Guernsey. Es ist ein Naturreservat, das zu betreten vom 15. März bis 27. Juli verboten ist. (Wikipedia)

Nach dieser unbewohnten Insel im Ärmelkanal hat sich ein frisches Duo aus London benannt. Auf ihrer zweiten Single „Fitna“ klingen Burhou elektronischer als bei ihrem Debüt „Please Delete“, aber mindestens ebenso entspannt.

Bei Interesse kannst du dir den Song als WAV-Datei herunterladen, deswegen präsentiere ich ihn als kostenlosen Download.

Die Idee mit den Stühlen finde ich übrigens toll. Bin gespannt, welche Bilder (und natürlich auch Songs!) da noch folgen werden.

Burhou: Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here