Jesca Hoop ist eine zutiefst unabhängige Frau. Die Sängerin und Gitarristin wuchs in einer mormonischen Familie auf, sagte sich mit 16 Jahren vom Glauben los und verließ ihr Elternhaus.

Sie ging in die Wildnis, wanderte und lebte in der freien Natur. Später wurde sie Survival-Trainerin in einem Rehabilitations-Programm für Jugendliche.

Irgendwann begann sie Songs zu schreiben, denn die gewonnene Freiheit gab ihr Raum dafür. Inzwischen hat Jesca Hoop sechs Soloalben veröffentlicht. Das letzte mit dem Titel Memories Are Now ist vor ein paar Tagen erschienen.

Hier ist das großartige Stück Cut Connection.

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here