i-am-kloot

Ich gebe zu, das ich die Band aus Manchester seit ihrem formidablen „Gods And Monsters“ ein weing aus den Augen verloren habe. Sicher, ich habe in „I Am Kloot Play Moolah Rouge“, „B“ und Sky At Night“ reingehört, aber so richtig eingestiegen bin ich nicht mehr. Dabei weiß ich noch genau, wie toll ich zum Beispiel „Over My Shoulder“ oder auch „The Stars Look Familiar“ damals fand. Nach wie vor ganz große Songs. Das aktuelle Album ist auch wieder ein gutes, zumindest denke ich das nach den ersten Höreindrücken.

Zeit für mich, die Band endlich einmal live zu erleben. Diesen Sonntag ist es soweit; ich werde im Lido vor der Bühne stehen. Ab heute sind die drei in Deutschland unterwegs, und für Hamburg, Dresden und München gibt es auch noch Karten.

  • 14.03.2013 – Hamburg | Uebel & Gefährlich
    Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
  • 15.03.2013 – Dresden | Beatpol
    Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
  • 17.03.2013 – Berlin | Lido
    Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
  • 18.03.2013 – München | Backstage Halle
    Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

2 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here