Im März nächsten Jahres werden Moaning, ein Indie-Rock-Trio aus Los Angeles, ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichen.

Das aggressive Post-Punk-Trio – bestehend aus Sean Solomon, Pascal Stevenson und Andrew MacKelvie – gründete sich ein knappes Jahrzehnt nachdem sich die Drei zum ersten Mal in der DIY Musik-Szene von L.A. begegneten.

Entdeckt wurde die Band vom Produzenten Alex Newport, der ihr selbstgedrehtes Video zu The Same entdeckt und ihnen daraufhin anbot, ein paar Aufnahmen in seinem Studio zu machen. Aus diesen Sessions wurden schließlich die Aufnahmen zum Debütalbum.

Wenn die anderen neun Songs in eine ähnliche Kerbe schlagen wie das chaotische und kraftstrotzende Don’t Go, dann dürfte uns ein ziemlicher Knaller erwarten.

Facebook

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

Schreibe einen Kommentar