Kaleida? Kannte ich bis vor ein paar Tagen noch nicht. Aber als ich auf den Soundcloud-Link in meiner Inbox klickte und den Song im Hintergrund hörte, war ich sofort von der kühlen Ausstrahlung fasziniert. „Detune“ zauberte mir Bilder einer gemeinsamen Studiosession von James Blake, Jamie xx und Florence Welch in den Kopf.

Hinter dem Namen Kaleida stecken die beiden Musikerinnen Christina Wood (Vocals) und Cicely Goulder (Keys & Production), welche Ende 2013 zum ersten Mal in der Londoner Szene auftauchten. Sie traten bereits im Vorprogramm von Alt-J, Roisin Murphy und Ms Mr auf.

„Detune“ ist der erste Vorbote einer neuen EP des Duos, welche im nächsten Jahr erscheinen soll.

Kaleida: Facebook

Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. mehr

3 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?