Ich gebe es zu: bis heute habe ich es nicht geschafft, in das komplette Album „Sidewalks“ reinzuhören. Ich kenne lediglich den hier bereits vorgestellten Song „Cameras“. Irgendwie war dieses Jahr so vollgepackt mit neuen Platten, das ich weder die Zeit noch die Ruhe fand, mich mit ihrem sicherlich tollen Werk zu beschäftigen. Ich hoffe, ich kann das irgendwann nachholen. Spätestens der Frühling weckt die Lust an solchen Tönen.

Matt & Kim – „Where You’re Coming From“

Foto: Uncensored Interview, CC-Lizenz

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here