Der Juli war für mich als Musikblogger ein seltsamer Monat. Denn normalerweise gebe ich hier am Anfang einen kleinen Rückblick auf den vergangenen Monat und die tollen Platten, die ich während dieser Zeit gehört habe. Und ich verlinke die Reviews, die ich verfasst habe.

Aber als ich gerade ein wenig nachdachte, fiel mir auf, dass ich im Juli fast kein Album gehört habe. Während meiner Autofahrten hörte ich hauptsächlich Spotify-Playlisten oder Musik vom USB-Stick im Shuffle-Modus.

Die einzige Platte, die mich wirklich überzeugt hat hat, war eine EP. Und zwar „Submission“ von Holy Esque. Weiterhin hörte ich noch „La Vie Est Belle/Life Is Beautiful“, das großartige Debüt von Petite Noir aus Südafrika. Die Platte erscheint aber erst im September.

Vor ein paar Tagen bin ich dann durch Christoph über die neue Ratatat-LP gestolpert, die auch ziemlich gut zu sein scheint, aber da habe ich nur ein wenig Zeit an der Oberfläche verbracht. In der Rückschau scheint es mir fast so, als hätte ich ein Sommerloch durchlebt. Wie jedes Jahr eigentlich. Nur war mir das dieses Jahr nicht so bewusst.

Ich kann mich also voller Vorfreude dem August zuwenden. Der hat ein paar potentiell aufregende neue Platten im Gepäck. Mich interessieren vor allem die neuen Alben von Foals, Beach House, Herrenmagazin und Titus Andronicus.

Wie immer habe ich für dich eine Playliste mit den bei Soundcloud verfügbaren Songs zusammengestellt, damit du dir einen ungefähren Eindruck von dem machen kannst, was da kommen wird.

Am Schluss wie immer meine Bitte: sollte ich deiner Meinung nach eine spannende Platte, die im August erscheint, vergessen haben, ergänze diese bitte in den Kommentaren. Ich danke dir!

07.08.2015
Admiral Fallow – Tiny Rewards
HEALTH – DEATH MAGIC
Herrenmagazin – Sippenhaft
Mac DeMarco – Another One
Night Beds – Ivywild
Family Of The Year – Family Of The Year
Teen Daze – Morning World
Titus Andronicus – The Most Lamentable Tragedy

14.08.2015
Wild Ones – Heatwave
Madsen – Kompass
Paper Beat Scissors – Go On
The Good Life – Everybody’s Coming Down

21.08.2015
Nathaniel Rateliff & The Night Sweats – Nathaniel Rateliff & The Night Sweats
Wilco – Star Wars
Kadavar – Berlin
Paul Smith – Contradictions
The Fratellis – Eyes Wide, Tongue Tied

28.08.2015
Foals – What Went Down
Beach House – Depression Cherry
Tamaryn – Cranekiss
Destroyer – Poison Season

6 KOMMENTARE

  1. Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung!

    Guter Input für Bandrecherchen am Wochenende!

    Besten Gruß und Stimmung,
    Mic ///

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here