2016 ist Geschichte. Ein paar richtig gute Platten sind im letzten Jahr erschienen, und auch verdammt viele großartige Songs. Auf meiner speziellen Seite Jahresrückblick 2016 biete ich dir noch einmal einen Überblick über das vergangene Jahr.

Das neue Jahr startet gemächlich, aber solide

Auch 2017 wird wieder tolle Musik veröffentlicht; der Januar präsentiert sich da als gut gelaunter Beginn. Ich freue mich vor allem auf die neuen Alben von The xx, Japandroids, Klez.e und Cloud Nothings.

Wie immer habe ich für dich eine Playlist zusammengestellt, damit du dir einen ungefähren Eindruck von dem machen kannst, was da kommen wird.

Ich bitte um Ergänzung

Diese Liste ist rein subjektiv, deswegen meine obligatorische Bitte: sollte ich deiner Meinung nach eine spannende Platte vergessen haben, ergänze diese bitte in den Kommentaren. Ich danke dir!


Neue Platten im Januar

06.01.2017
Sundara Karma – Youth Is Only Ever Fun In Retrospect

13.01.2017
The xx – I See You
Klez.e – Desintegration
The Flaming Lips – Oczy Mlody
Nick Cave & Warren Ellis – Soundtrack: Mars

20.01.2017
Joan Of Arc – He’s Got The Whole This Land Is You
Foxygen – Hang
Soft Error – Mechanism

27.01.2017
Japandroids – Near To The Wild Heart Of Life
Der Ringer – Soft Kill
Cloud Nothings – Life Without Sound
Ty Segall – Ty Segall


3 KOMMENTARE

  1. Moin!
    Also ich freu mich im Januar noch auf die New Estate EP von Giant Rooks und die Hideout EP von Parcels. Obs die auch auf Platte geben wird, hab ich jetzt nicht aufm Schirm, aber das sind trotzdem auf jeden Fall meine Januar-Highlights 🙂
    LG

  2. Vielen Dank für deine Tracklist, ich höre bald mal rein! Im Januar wird es einige Veröffentlichungen geben, auf die ich mich schon freue. LG. Jennes

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here