Der Mai zeigte sich trotz unbeständigen Wetters von seiner guten Seite: er bescherte uns „Rituals“ von Others Lives, „Das Rote Album“ von Tocotronic, „English Graffiti“ von The Vaccines und das Comeback-Album von Faith No More.

Neue Platten im Juni

Der Juni hat ebenfalls einige großartige neue Platten für uns im Angebot: FFS, Gengahr, Binoculers, Wolf Alice. Auf diese vier Alben freue ich mich am meisten.

Hier sind weitere interessante Veröffentlichungen. Und du kennst das ja inzwischen: falls ich eine interessante Platte vergessen haben sollte, schreib bitte einen Kommentar mit deiner Ergänzung! Vielen Dank.

05.06.2015
FFS – FFS
PINS – Wild Nights
Muse – Drones
Of Monsters And Men – Beneath The Skin
Black Rebel Motorcycle Club – Live In Paris
Prinzhorn Dance School – Home Economics
Sharon van Etten – I Don’t Want To Let You Down EP
Someone Still Loves You Boris Yeltsin – The High Country
Slow Steve – Steps

12.06.2015
Everything Everything – Get To Heaven
Gengahr – Dream Outside
Yukon Blonde – On Blond
Lowell – We Loved Her Dearly

19.06.2015
Binoculers – Adapted To Both Shade And Sun
Wolf Alice – My Love Is Cool
Last Day Of April – Sea Of Clouds
Son Lux – Bones

26.06.2015
Bang Gang – The Wolves Are Whispering

Bei der Playliste fehlen leider einige Songs, da diese nicht bei Soundcloud zu finden waren. Immerhin sind es trotzdem 14 Songs geworden. Von einigen neuen Platten kannst du dir somit einen ersten Eindruck machen.

4 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here