Das ist schon seltsam. Da erwähne ich gerade die Eels in einem Artikel, und just in dem Moment, wo ich das schreibe, rauscht eine Mail in mein Postfach, in der ein Link auf einen frischen Song der Eels enthalten ist. Verrückte Welt. „Peach Blossom“ klingt ungewöhnlich knarzig…dann leicht spooky… seltsam, aber ziemlich gut. Naja, einen Fan wie mich zu überzeugen ist auch nicht sonderlich schwer. Das 10. Studioalbum „Wonderful, Glorious“ erscheint am 1. Februar 2013.

Aus der Promomail: Aufgenommen wurde „Wonderful, Glorious“ in E’s neuen Studio in Los Feliz, Kalifornien zusammen mit seiner Band: “It was exciting, it filled me with hope for limitless possibilities and I realized I’d had a similar feeling when I first put the band together for the last two tours. The only rule I had was ‚let’s try it'“, sagt Everett, “if anyone in the room had an idea, I’d say ‚let’s try it.'“

Foto: Piper Ferguson

2 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here