Hinter dem Namen On the Wane stecken Dari Maksimova (Bass, Gesang), Anna Lyashok (Schlagzeug), Eugene Voitov (Gitarre, Synthies) und Eli Laika (Gitarre).

Wie die Nachnamen es bereits andeuten, stammt die Band aus Kiew in der Ukraine. Gegründet hat sie sich im Jahr 2014, und zu ihren Einflüssen zählen Sonic Youth, The Cure, Joy Division, The Pixies, Bauhaus, My Bloody Valentine, Slowdive und Cocteau Twins.

Sie mieteten sich damals in eine Garage ein, verschuldeten sich und kauften Instrumente. Jetzt erscheint am 20. November bereits ihr zweites Album Shism.

Hier ist das großartige, perkussive Meisterwerk Sultry Song. Am besten einfach anhören, beschreiben fällt mir gerade schwer.

Until the night unhands Lisbon
You shouldn’t close your eyes
Just take a walk on cobblestone
Rely on darkness it is wise

Listen to rustling under your steps
hear my voice, I call you down
Back into ocean, sand has
the strongest hugs ever known

Bandcamp, Facebook

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

Schreibe einen Kommentar