Der Song Polyp von Wieuca klingt so, als würde Philip Boa im Jahr 2016 psychedelischen Dream-Pop spielen. Also ziemlich grandios.

Ich mag es besonders, wie sich die Band aus Athens in Georgia ab und zu in ihren Melodien verliert.

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here