Zu einem der wundervollsten Songs ihres fantastischen Albums A Moon Shaped Pool haben Radiohead ein Video veröffentlicht. Zu sehen und zu hören sind nur Thom Yorke, Jonny Greenwood und ein Roland CR78-Drumcomputer.

Speziell für die Mercury Prize-Verleihung

Gedreht wurde das ganze von Regisseur Paul Thomas Anderson. Das Video wurde extra für die Mercury Prize-Verleihung aufgezeichnet, da Radiohead nicht persönlich anwesend sein konnten.

Die Preisverleihung fand gestern Abend in London statt, und gewonnen haben weder Radiohead, noch Savages oder David Bowie, sondern Skepta.

Falls das Video in Deutschland nicht laufen sollte (wovon ich ausgehe), hier die Dooloop-Alternative:

3 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here