Star Kendrick und Toma Banjanin kennen sich schon seit ihrer Kindheit in Australien. Es verschlug sie irgendwann in die unterschiedlichsten Ecken der Welt: Berlin, Göteburg, London.

Aber sie blieben in Kontakt, machten zusammen Musik und veröffentlichten 2016 unter dem Namen Geowulf ihre erste Single Saltwater.

Im Februar nächsten Jahres erscheint das Debütalbum des Duos mit dem Titel Great Big Blue. Die Single Hideaway deutet an, wohin die Reise geht: schillernder Pop mit Surf- und Sixties-Anleihen. Ein wenig schwülstig und dick aufgetragen, aber das funktioniert ausgesprochen gut.

Über den Song sagen die beiden:

„Hideaway is a favourite in our live set. The song is about feeling like you’ve been completely transparent with someone only to realize they haven’t truly let you in.”

Facebook

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

2 Kommentare

  1. Der Song ist echt klasse, danke für den Tipp! Hatte die Band irgendwie gar nicht mehr so richtig auf dem Schirm…

Schreibe einen Kommentar