Suchergebnis für

The Twilight Sad

Suche

11 Fragen an mich: Der Liebster Award 2014

Vor ein paar Tagen bekam ich eine E-Mail vom tollen Blog The Postie, welches ich euch bereits in einem Artikel ans Herz gelegt habe. Der Inhalt: „Hallo Nico, wir haben beim Liebster Award mitgemacht (hat in etwa die gleiche Funktion wie Ein Herz für Blogs) und daraufhin dich…

Spot-a-hula, Baby 45. Eine Spotify-Playliste.

Die letzte von mir kompilierte Playliste bei Spotify ist jetzt auch schon mehr als einen Monat alt. Aber das ist eigentlich kein schlechter Rhythmus, denn so kann sich diese Playlist-Reihe zu so einer Art Zusammenfassung der hier im Blog vorgestellten Songs der letzten 30 Tage entwickeln. Best of…

It Happened Last Week – KW 11 2013

Der Schocker der vergangenen Woche: Google stellt seinen Reader ein! Vielen von euch ist das wahrscheinlich egal, aber die Inhalte für nicorola beziehe ich zu 90% aus den Feeds, die ich via Google Reader abonniert habe. Dieser ist zwar keine Schönheit, war aber enorm einfach zu bedienen und…

Meine Alben 2012

Hier sind nun meine ganz persönlichen Platten des Jahres. Regelmäßige Leser dieses Blogs wird die Auswahl wohl kaum verwundern, vor allem nicht die vorderen Plätze. Grizzly Bear – Shields Mit akustischen Gitarren, Glockenspiel, Synthies, Hörnern und Klavier erforschen die vier Musiker sowohl vertrautes Terrain als auch das große…

Spot-a-hula-Baby #12

Good night to all you late night TV watchers Die Sonne scheint und ich höre das Vogelgezwitscher durch das offene Bürofenster. Ob da draussen nun 12 oder 15 Grad sind, ist mir egal. Es ist toll. Leider habe ich mich gerade bei meinen Kindern angesteckt und sitze hier…

Last.fm: die letzten 7 Tage – 05.04.2012

Ich höre indie, alternative, folk, rock und indie rock, mit u.a.: Other Lives, The Appleseed Cast, Blood Red Shoes, Song Of Return, M. Ward, Perfume Genius, Tu Fawning, The Magnetic North, The Wave Pictures, The Twilight Sad, Arcade Fire, Radiohead, Morrissey, Alt-J (∆), Dr. John, White Rabbits, Big…

„No One Can Ever Know“ – doch gut

Meine Firma ist Anfang März umgezogen. Dadurch erhöhte sich mein Arbeitsweg auf knapp 35 Minuten. Diese Zeit nutze ich morgens und abends, um komplette Alben zu hören. Was mir unheimlich Spaß macht. Denn in einer Viertelstunde schafft man meistens nur 4 Songs, und der Gesamteindruck erschließt sich nicht…

Last.fm: die letzten 7 Tage – 07.03.2012

Ich höre indie, rock, electronic, folk und alternative, mit u.a.: Memoryhouse, The Strokes, The Twilight Sad, David Bowie, The Appleseed Cast, Andrew Bird, Faith No More, of Montreal, Sleigh Bells, Islands, We Are Augustines, Shearwater, Iggy Pop, Bruce Springsteen, Worm Is Green, Gang Colours, Slovak Chamber Orchestra, Arctic…

Last.fm: die letzten 7 Tage – 29.02.2012

Ich höre indie, rock, electronic, folk und alternative, mit u.a.: We Are Augustines, Shearwater, Liberteer, Tindersticks, Sleigh Bells, Field Music, Amen Dunes, Young Magic, Beirut, Alt-J (∆), The Strokes, Arctic Monkeys, Kasabian, Song Of Return, The Twilight Sad, Corrosion of Conformity, Metric, Islands, My Best Fiend, Beth Jeans…