Ich habe meine Probleme mit der neuen Platte der Isländer. Natürlich möchte ich sie gern haben und knuddeln, da sie mir mit „Með suð í eyrum við spilum endalaust“ damals einen tollen Urlaub versüßt haben. Aber sie verlieren sich auf „Valtari“ irgendwie in ihren Soundlandschaften ohne irgendwas bei mir anzusprechen. Natürlich ist ein Song wie „Varúð“ auf seine Art wundervoll, aber auf Albumlänge ist mir die Landschaft dann doch zu karg. Immerhin passt das Video ganz wunderbar zur Musik.

2 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here