Ich war mir so sicher, dass ich euch die Musik der Londoner Kins schon einmal vorgestellt habe. Habe ich aber nicht. Wird also Zeit. Da die EP „Cyclical“ aber noch nicht erschienen ist, kann ich das noch rechtzeitig tun.

„Little Dancer“ ist ein Monster von einem Song. Nicht aufgrund seiner Kraft oder seiner Härte (er ist sogar eher verhalten), sondern aufgrund seiner Eindringlichkeit. Vom dezenten Intro über den an Radiohead erinnernden Anfang bis hin zum drückenden Bass ab der Mitte ist dieser Song ein einziger Triumph.

Und wenn du jetzt sagst: „Aber müssen es denn unbedingt mehr als acht Minuten sein?“, dann sage ich: „Aber unbedingt!“

Kins: Facebook

2 KOMMENTARE

  1. wirklich ein super song, erinnert mich in den ersten 4min. aber doch ein bisschen zuuu sehr an alt-j. hingegen „young“, der 3.30min. kracher der selben ep find ich grandios. auch unbedingt mal checken. ep ist vorbestellt – ich bleib auf jedenfall an der band dran.

    gruss aus der schweiz
    p.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here