Tears Run Rings – Belly Up

128

Tears Run Rings ist eine Band, deren Sound ich dem Shoegaze zuordnen würde. Als Heimat geben sie die Westküste der USA an, die Mitglieder leben in Portland, San Francisco und Los Angeles.

In wenigen Tagen veröffentlichen sie ihr drittes Album In Surges, an welchem sie sechs Jahre arbeiteten. Das war aber kein kontinuierlicher Prozess, sondern ein unregelmäßiger. Man traf sich hin und wieder, um an den Songs zu arbeiten.

Aber sie haben das Album schließlich fertig gestellt, und hier ist die wundervolle Single Belly Up.

Website, Facebook

via Christoph

 

4 KOMMENTARE

  1. Sehr hübsch! Hatte die Band eigentlich schon abgeschrieben, nachdem das letzte Album ja schon so ewig her her ist. Fand aber sowohl das als auch das Debüt richtig gut. Ob mich ein Shoegazealbum heutzutage noch mal so begeistern würde, wage ich zwar etwas zu bezweifeln, aber ich bin aufs Album dennoch gespannt. 🙂

    • Ja, sechs Jahre sind eine lange Zeit. Aber die wohnen ja auch teilweise bis zu 60 Meilen voneinander entfernt und haben in der Zwischenzeit auch Familien gegründet. Das erklärt einiges. Aber dieser Song ist schon einmal ein toller Vorgeschmack.

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here