The National in der Brooklyn Academy of Music

nicoLive1 Kommentar

Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar. Noch nicht einmal ein “leider”. Geschweige denn eine Entschuldigung. Und ob das jetzt wirklich mein Land ist … nun denn.

the national

Worüber ich mich aufrege? In der Nacht vom 15. auf den 16. Mai (2 Uhr deutscher Zeit) wurde das The National-Konzert aus der Brooklyn Academy of Music weltweit auf YouTube übertragen. Das habe ich verpasst, da ich die Band erstens vor Kurzem live erlebt habe und 2 Uhr in der Nacht eine Zeit ist, in der Väter besser schlafen sollten.

Nun könnte ich mir die Mitschnitte der Songs ja auf YouTube anschauen, aber…..siehe oben.

Ich habe hier wie erwähnt keine Videos zu bieten, dafür aber den Link auf folgende Seite:

The National 5/15 Brooklyn Academy of Music Video (Download)

Hier gibt es noch einen Bericht über das Konzert.

nicoThe National in der Brooklyn Academy of Music

Ein Kommentar zu ““The National in der Brooklyn Academy of Music”

  1. Florian

    Also ich finde die Soundqualität bei “Bloodbuzz Ohio” (etwa bei Minute 20) gruselig. Schlimm abgemischt. Daher kein Verlust, das nicht per Livestream gehört zu haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *