The Regrettes ist ein erfrischend unbekümmertes Quartett aus Los Angeles. Auf ihrer neuesten Single Hey Now bietet uns die Band einen punkigen Retro-Vibe mit 50- bzw. 60er-Feeling.

Frontfrau Lydia Night sagt über den Song: „I wrote “Hey Now” halfway through my freshman year. I had a big crush on this boy that was giving me mixed signals. I got so impatient that I just stopped liking him altogether.“ (via Stereogum)

Facebook

2 KOMMENTARE

  1. […] Ein vorwitzig aus der Wäsche schauendes, ein bisschen auf zerzaust gestyltes Quartett aus Kalifornien sei den Lesern heute mit gleich mehreren Ausrufezeichen empfohlen!!! The Regrettes machen eingängigen Garage-Pop mit viel Sixties-Charme und einer kräftigen Prise verspielten Punks. Diese Attitüde beschert uns den Ohrwurm Hey Now, der das Zeug zum Indie-Sommerhit hat. Der freche, lärmige Appeal und flapsige Pfiff von Hey Now strotzt vor guter Laune. Mit solch einem Lied auf den Kopfhörern lässt sich beschwingt durch Straßen laufen und den grimmigen Mienen der Mitmenschen die Zunge entgegenstrecken. Wer also ein Faible für melodieverliebten Retro hat, wer die rohe Energie des Punk schätzt, wer einen Song zum Immer-wieder-Hören sucht, ist mit The Regrettes wirklich bestens bedient! (via Nicorola) […]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here