To Kill A King sind nach einer gefühlten Ewigkeit mit einem neuen Song zurück. Reduziert und bombastisch, das geht kaum zusammen, aber die Londoner schaffen das.

Sänger Ralph Pelleymounter sagt über The Problem Of Evil:

„It’s about prayers going unanswered. It’s about a person trying to reconcile an all-powerful God with the evil in this world, and now more than ever it seems an appropriate time to share it with people.“ (via)

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here