Trudy and the Romance. Hinter diesem durchaus originellen Namen steckt eine junge Band aus Liverpool in Großbritannien. Ihre rumpelnde neue Single Wild stolpert durch fast genau drei Minuten und erinnert an Doo-Wop, Sixties, die Beach Boys, The Strokes und an Holy Esque (zumindest vom Gesang her).

Ziemlich aufregende Mischung, aber die drei jungen Musiker schaffen es scheinbar mühelos, aus diesen Zutaten etwas völlig eigenständiges zu brauen. Ich bin von den Jungs nach wie vor ziemlich begeistert.

Den Song habe ich dir bereits vor ein paar Wochen vorgestellt, jetzt gibt es ein herrliches LoFi-Video mit vielen gelangweilten Mädels im Lederrock. Und einer Braut am Strand.


Frisch aus dem Ofen: Trudy and the Romance im Interview.

Facebook, Website

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here