Ich habe es ja bereits mehrfach zugegeben: zu Wanda und ihrer tollen Musik bin ich erst relativ spät gestoßen. Aber da ich mich verspätet in die Schlange der Begeisterten eingereiht habe, kann ich mich natürlich früher über den Nachschub in Form des neuen Albums „Bussi“ freuen.

Der Albumtitel ist gut gewählt, denn gerade als Norddeutscher steht man der österreichischen Bussi-Gesellschaft am Anfang etwas steif gegenüber (keine Angst, mittlerweile bin ich da auch teilweise integriert), und so kokettieren Wanda damit natürlich eindeutig mit ihrem Image.

Am 2. Oktober erscheint das neue Album, und natürlich fragst du dich, wie es klingen wird. Was soll ich sagen? Typisch Wanda, zumindest bei diesem Song. Das schreibe ich völlig wertfrei. Noch bin ich nicht wirklich überzeugt, denn ein wenig mehr Text hätte es schon sein können, und sowohl inhaltlich als auch musikalisch klingt der Song ein wenig wie ein Best of des ersten Albums. Nicht schlecht, aber ich hoffe, da kommt noch mehr.

Wanda: Webseite, Facebook

Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. mehr

2 KOMMENTARE

  1. Ich finde den Track als erste Single prima, nahtlos im Sound an Amore anküpfend. Bussi ist auch ein toller Albumtitel, weil es so ein liebenswerter Austriazismus ist. Freu mich sehr auf die Platte.

DEINE MEINUNG?