Yap, it’s me! – eine Compilation

Heute mit Walk The Moon, Blaudzun, Racing Glaciers, Cut Copy, Nick Leng, Lucius, Pepa Knight, Blossoms, Wolf Alice und Frances England.

1 KOMMENTAR

  1. […] Mir persönlich geht der alljährliche Record Store Day am Allerwertesten vorbei. Ich habe zu Plattenläden ein sehr traumatisches Verhältnis. In vielen Läden haben nach dem Krieg wohl Ewiggestrige angeheuert und ihren Lebensentwurf der unerbittlichen Intoleranz fortgeführt. All den romantischen Quatsch bezüglich des Plattenladens als Keimzelle der Musik halte ich für maßlos übertrieben. Aus diesem Grund wollte ich auch den diesjährigen Record Store Day nicht bejubeln. Allerdings haben sich die Australier Cut Copy einen wirklich feinen Track exklusiv für den 19.04.2014 aufgehoben. In These Arms Of Love glänzt als kräftiger Synthie-Wonneproppen der Extraklasse. Ich habe Cut Copy eigentlich bisher nicht besonders wahrgenommen, mit diesem famosen Song freilich ändert sich das ganz und gar. Die 10″-Vinyl-Single soll allerdings leider nur in amerikanischen Geschäften erhältlich sein. Wenigstens ist der Record Store Day 2014 also doch nicht umsonst, wenn zu diesem Anlass ein solch schöner Track das Licht der Welt erblickt. (gefunden bei Nicorola) […]

DEINE MEINUNG?