Bei Broadcast 2000 handelt es sich um das Projekt des Multiinstrumentalisten Joe Steer, der bereits vor 2 Jahren mit der EP “Building Blocks” auf sich aufmerksam machte. Das selbstbetitelte Debüt erschien Anfang des Jahres in Zusammenarbeit mit Tom Hobden (Noah And The Whale) an der Violine und Eliot James an den Reglern (u.a. Bloc Party, Kaiser Chiefs). Herausgekommen sind 10 wunderbar sparsam arrangierte Folk-Pop-Songs, die zumindest mir eine wundervolle halbe Stunde bescheren.

Aktuell ist Joe Steer mit seiner gesamten Band in Deutschland unterwegs. Folgende Termine stehen noch aus:

11.05. K.FREIHEIT – Osnabrück
13.05.STEINBRUCH – Duisburg
14.05. DAS HAUS – Ludwigshafen
15.05. MAGNET – Berlin

Und ich habe jetzt folgendes Angebot für euch:

1×2 Freikarten für das Konzert im Magnet

in Berlin im Rahmen des Motor Clubs (zusammen mit Alias Caylon aus Flensburg).

Dafür müsst ihr wie immer einfach einen Kommentar hinterlassen, und zwar bis zum Donnerstag, den 13. Mai um 20.00 Uhr. Mein Zufallsgenerator wird dann entscheiden. Viel Glück!

Als kleine Einstimmung könnt ihr euch das neue Video zu “Your Own Worst Enemy” anschauen.

Der Gewinner ist ermittelt und wird benachrichtigt. Allen anderen vielen Dank für die Teilnahme!

6 KOMMENTARE

Comments are closed.