Kategorien
Songs

Axel Flóvent: herzerwärmende Frische aus Island.

Der erst 19 Jahre alte Isländer Axel Flóvent aus Húsavík liefert mit “Forest Fires” eine wundervolle Debüt-EP. Solltest du auf die Fleet Foxes oder die Other Lives stehen, dann solltest du dir diese 4 Songs unbedingt einmal in einer ruhigen Viertelstunde anhören.

Axel Flóvent is a musician hailing from the northern fishing village of Húsavík. At the age of 19 Axel has already spent a few years creating his own music and performing in Húsavík as well as all over Iceland by himself and as a part of his bands. His music can be described as modern folk music. At its core its acoustic and low key but bears obvious influences from other forms of music such as indie rock, pop and electronic music.

Es lohnt sich, versprochen!

Axel Flóvent: Facebook

2 Antworten auf „Axel Flóvent: herzerwärmende Frische aus Island.“

Guter Tipp!
Ich habe mir auch die frueheren EPs auf Bandcamp angehoert. Davon gefaellt mir der Titel “Snow” recht gut.
Ansonsten hat er sich wohl gut entwickelt, wuerd ich sagen. Sehr gefuehlvoll, vor allem “Beach”.
Wirklich etwas fuer ruhige Momente.

Schreibe einen Kommentar zu Hyperborea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.