Kategorien
Downloads Songs

Ungestüme Unterhaltung: Captiva – Road To Ruin.

Ich hätte jetzt fast einen Körperteil darauf verwettet, dass Captiva aus Großbritannien kommen. Zum Glück habe ich das nicht gemacht, denn die vier jungen Musiker stammen aus Kansas City in den USA.

Captiva is an alternative rock band hailing from Kansas City, Missouri. The band is comprised of JJ Ries (vocals, guitar), Pat McQuaid (guitar, vocals), Nick Riffle (bass), and Hank Wiedel (drums). Captiva formed in October 2013, during a high school detention sentence.

Die Band wird im Dezember ihre Debüt EP veröffentlichen, und “Road To Ruin” bietet uns einen wundervollen Vorgeschmack. Also, Kopfhörer aufsetzten, aufdrehen und ab dafür!

Website, Facebook

2 Antworten auf „Ungestüme Unterhaltung: Captiva – Road To Ruin.“

Schreibe einen Kommentar zu Nico Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.