Kategorien
Songs

Day Wave – Potions

Day Wave hat gerade die zweite Single aus der kommenden EP Crush veröffentlicht, die am 24. April erscheint. Die Ein-Mann-Band besteht aus Jackson Phillips, welcher im Laufe der letzten Jahre einen durchaus charakteristischen Sound entwickelt hat. Dieser besteht aus markanten Gitarrenmelodien und charmantem Gesang und erinnert im Fall von Potions an hohe Wellen und Sandstrand. […]

Kategorien
Songs

Is Tropical – Calling Out

Als ich das letzte Mal vor sieben Jahren über die Londoner Band Is Tropical schrieb, da handelte es sich noch um ein Trio. Inzwischen ist Kirstie Fleck mit dabei und macht das Quartett komplett. Ihre Stimme hört man auch auf der neuen Single Calling Out, die eine faszinierende Instrumentierung mit tollen Pop-Melodien verbindet. Ich könnte […]

Kategorien
Songs

Car Seat Headrest – Can’t Cool Me Down

Das kommende Album von Car Seat Headrest, Making A Door Less Open, liefert die ersten neuen Songs seit dem 2016er Album Teens Of Denial. Die Tracks entstanden in den letzten vier Jahren als Kollaboration zwischen Car Seat Headrest und 1 Trait Danger, einem elektronischen CSH-Nebenprojekt, bestehend aus dem CSH-Drummer Andrew Katz und Toledos Alter Ego […]

Kategorien
Songs

Chappaqua Wrestling – Early

Mit der Wahl der Bezeichnung Chappaqua Wresting reihen sich Jake Mac und Charlie Woods aus Brighton direkt in die Top 20 der seltsamen Bandnamen ein. Aber in der heutigen Zeit ist es bekanntermaßen schwierig, als Band überhaupt gefunden zu werden. Geschweige denn im Gedächtnis hängen zu bleiben. Geht also klar. Und musikalisch ist das mit […]

Kategorien
Songs

Andi Fins – French Movie

Der Berliner Musiker und Songwriter Andi Fins war hier Rahmen meiner Mixahula-Reihe schon einmal Gast, und zwar mit seinem großartigen How Will Our Hero Get Out of This One?. Heute hat er seine neue Single French Movie veröffentlicht, die charmant die Schwermütigkeit thematisiert, mit der es uns oft misslingt das eigene Schneckenhaus zu verlassen. Inspiriert […]

Kategorien
Songs

Squirrel Flower – Streetlight Blues

Squirrel Flower ist der Künstlername der 23-jährigen Ella Williams. Sie gab ihn sich als Kind, als sie anfing Gedichte und Songs zu schreiben. Williams stammt aus einer schon seit Generationen sehr musikbewanderten Familie: Ihre Großeltern waren klassische Musiker und ihr Vater verbrachte den größten Teil seines Lebens als Jazz- und Blues-Künstler auf Tour. Geprägt von […]

Kategorien
Songs

October Drift – Oh the Silence

Am 24. Januar erscheint nach einer gefühlten Ewigkeit endlich das Debütalbum von October Drift, dieser wuchtigen Band aus Somerset im Südwesten Englands. Die vier Jungs haben schon diverse Knallersingles abgeliefert (mein Favorit: All Broken Down). Jetzt folgt der wohl letzte Vorbote Oh The Silence, den ich schon vor ein paar Tage zu meiner Spotify-Playlist hinzugefügt […]

Kategorien
Songs

The Saxophones – New Taboo & Lamplighter

Es gibt ein neues Album meiner Lieblings-Schlurf-Kombo The Saxophones. Eternity Bay wird es heißen und am 1. Februar erscheinen (zumindest digital, nähere Infos bei Bandcamp). Hier sind die zwei Singles New Taboo und Lamplighter. Ich mag ja diese samtene Raffinesse, die jeder Song des Duos in sich trägt. Oder um es mit meinen eigenen Worten etwas bildlicher […]

Kategorien
Songs

Destroyer – Cue Synthesizer

Heute präsentiert DESTROYER mit Cue Synthesizer die neueste Single des kommenden Albums Have We Met, welches am am 31. Januar erscheint. Dan Bejar beschreibt den Song als „vielleicht das verwegenste Stück Musik, das DESTROYER auf Band aufgenommen hat.“ Der Song zeugt von Bejars Humor und seinen unverkennbaren Wortspielkünsten. Der Mastermind befiehlt: “Cue Synthesizer, Cue Gitarre!” […]

Kategorien
Songs

Wolf Parade – Julia Take Your Man Home

Wolf Parade veröffentlichen mit Julia Take Your Man Home eine weitere Single aus ihrem neuen Album Thin Mind, welches am 24.01.2020 auf Sub Pop erscheint. Ich höre wieder etwas gewohntere Töne als noch bei der ungewöhnlichen, aber großartigen Single Against The Day. Website, Facebook

Kategorien
Songs

Wednesday – Billboard

Bei Wednesday handelt es sich um ein Projekt aus Ashville in North Carolina. Die Band wurde 2017 von den zwei Studenten Karly Hartman und Daniel Gorham gegründet. Sie veröffentlichten kurz darauf ihr Debütalbum Yep, Definitely, in ihren eigenen Worten eine “skurrile Synth-Pop”-Platte, stark beeinflusst von The Sundays. Inzwischen ist die Band auf fünf Mitglieder angewachsen, […]

Kategorien
Songs

Teen Idle – Dreaming

Das Projekt der in New Jersey lebenden Songwriterin Sara Barry, Teen Idle (nicht verwechseln mit The Teen Idles!), kombiniert die Melodramatik der 60er Jahre mit dem Downbeat und den schlurfenden Tönen des 90er Slowcores. Das Ergebnis ist die melancholische Single Dreaming, die an Cigarettes After Sex erinnert, aber wacher klingt. Die Dame behalte ich auf […]