bdrmm – Bedroom

Ich habe schon lange keine Plattenkritik mehr geschrieben; dabei habe ich durchaus einige tolle Platten gehört. Irgendwie wollen…

Car Seat Headrest – Making A Door Less Open

Im Jahr 2010 begann der Teenager Will Toledo Songs aufzunehmen und sie unter dem Namen Car Seat Headrest…

The Strokes – The New Abnormal

The Strokes haben sich stets vom Sound der frühen Alternativ- und Protopunk-Bands wie The Velvet Underground, The Kinks…

Bambara – Stray

Bambara – das sind die Zwillingsbrüder Reid und Blaze Bateh und William Brookshire aus New York. Ihr neues…

October Drift – Forever Whatever

October Drift kommen aus Somerset, einer Grafschaft im Südwesten Englands. Ihren Stil würde ich als mit Post Rock…

… And You Will Know Us By The Trail Of Dead – X: The Godless Void and Other Stories

Ich musste gerade nachschauen: es ist wirklich schon sechs Jahre her, dass IX erschien, das neunte Album von…

Postcards – The Good Soldier

Wer hätte gedacht, dass das neue Jahr so wundervoll luftig und zugleich zupackend beginnt? Ich sicher nicht. Mein…

Have A Nice Life – Sea Of Worries

Hinter dem optimistisch klingenden Namen Have A Nice Life stecken die beiden Musiker Dan Barrett und Tim Macuga.…

Cigarettes After Sex – Cry

Das neueste Album von Cigarettes After Sex mit dem treffenden Titel Cry erkundet toxische Beziehungen, unerwiderte Liebe und…

Baden Baden – La nuit devant

Die französische Band Baden Baden habe ich vor ein paar Jahren entdeckt. Ich habe den jubilierenden Indie-Pop ihres…

The Murder Capital – When I Have Fears

Fast wäre das Debütalbum von The Murder Capital unbemerkt an mir vorbei geschlichen. Aber ich bin hin und…

Ilgen-Nur – Power Nap

Nachdem Ilgen-Nur, deren Wuzeln im Stuttgarter Raum liegen, nach Hamburg gezogen ist, ging alles ganz schnell. Die erste…

The Appleseed Cast – The Fleeting Light of Impermanence

Warum habe ich mir eigentlich so viel Zeit gelassen, um die Kritik zu The Fleeting Light of Impermanence…

Silversun Pickups – Widow’s Weed (Review)

Die Silversun Pickups sind seit ihrem ersten Album Carnavas von 2006 darauf spezialisiert, einen energischen und dichten Sound…

The National – I Am Easy To Find

Mit einem neuen Album von The National hätte ich erst in zwei bis drei Jahren gerechnet. Denn das…