Wenn ich hier etwas über Chemtrails schreibe, dann meine ich damit nicht die Kondenstreifen am Himmel, sondern die Band aus London. Ich habe dir die fünf jungen MusikerInnen bereits in drei Ausgaben meiner Mixahula-Reihe vorgestellt, und das nicht ohne Grund.

Am 9. Februar erscheint das Debütalbum Calf Of The Sacred Cow, und da wird es endlich einmal Zeit, dass ich dir diese hoffnungsvollen Newcomer gesondert präsentiere.

Und zwar mit dem knarzig-charmanten Ghosts Of My Dead Cats.

Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here