Drei Jahre hat man nichts von The Drums gehört. Seit dem Start ist das ehemalige Quartett geschrumpft: Im Jahre 2014 stecken hinter The Drums nur noch Jonathan Pierce und Jacob Graham, welche im Prinzip schon immer den Kern der Band bildeten. Das erste Ergebnis der dreijährigen Zweisamkeit ist der Song “Magic Mountain”, der ein wenig gehaltvoller, verspielter und weniger nach Strand klingt als die alten Sachen. Ich habe euch den Song, der mir übrigens sehr gefällt, bereits letztens vorgestellt. Jetzt gibt es auch passende Bilder, mit Schwert, Rüstung, Wolken, sich in der Luft drehenden Edelsteinen und Feuerblitzen.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here