Kategorien
Präsentation

Ich präsentiere: Fews auf Deutschland-Tour

In wenigen Tagen startet die Tour der FEWS. Mit im Gepäck haben sie ihr Debütalbum Means. Die Platte konnte mich zwar nicht komplett überzeugen, aber ein paar Songs haben es in sich. Allen voran The Zoo.

Ein treibendes Riff auf dem Bass, eine geschickte Figur auf der Gitarre, ein wenig düstere Atmosphäre à la Joy Divison, kühl und elegant wie Interpol zu ihren besten Zeiten.

Ich behaupte einfach mal, dass die Band live ziemlich abgehen wird.

FEWS Tourdaten

  • 14.02.2017 – Köln – Blue Shell (Support: Villanoise)
  • 15.02.2017 – München – Orangehouse (Support: Groundswimmer)
  • 01.03.2017 – Hamburg – Molotow SkyBar (Support: Strato)
  • 02.03.2017 – Berlin, Badehaus (Support: Veganosaurus Rex)

Hier noch ein kleiner Tipp: HEY verlost 2×2 Freikarten für jede Stadt!


Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.