the_flare_up25. September 2009
TV Eye (Indigo)

Eine junge Band aus Schweden tritt mit einem Sound, der irgendwo zwischen ihren Landsmännern The Hives und Mando Diao angesiedelt ist, an, um die Welt zu erobern. Das tun sie mit einer solchen Begeisterung, das sie Urgestein Nikke Andersson (Entombed, Hellacopters) derart euphorisierten, das dieser sie bei seinem Distribution-Label Sound Pollution unterbrachte. Vorliegendes Album ist bereits im März in Skandinavien erschienen und erblickt heute auch hier das Licht der Welt.
Ihr eindeutig in den Sechzigern und Siebzigern verortete Garagen-Rock wird breitbeinig vorgetragen, und kann schon beim ersten Durchgang überzeugen. Zwar sind einige Riffs arg schweinerockig, aber der Großteil der Songs ist mit einer solchen Spielfreude vorgetragen, das es schwer fällt, nicht zumindest mit dem Fuß zu wippen. Ganz großes Kino ist übrigens der etwas aus dem Rahmen fallende Titelsong mit Streicheruntermalung und Pianobegleitung, der ein paar Jahrzehnte zuvor auch von David Bowie hätte stammen können (YouTube Direkt). Eindeutig das Highlight des Albums. Aber auch das nachfolgende “Kid Avenger” ist ein mitreißendes Stück mit einem wunderbar exaltiert singenden Manne Svensson. Erinnert mich ein wenig an die Sultans Of Ping FC (kennt die noch jemand?).

Schöne, mitreißende, dreckige Platte. Eine Veröffentlichung im Juli wäre zwar irgendwie passender gewesen, aber hey, die Welt ist nicht perfekt und der September ist ja auch noch schön.

Highlights: “Kid Avenger”, “Whip`em Hard, Whip`em Good”

[xrr rating=8/10 imageset=tiny_star label=”Wertung:”]

//////////

Und jetzt das Beste: ich habe hier zwei CDs vor mir liegen, die ich an die ersten beiden Kommentatoren rausschicke. Also, beeilt euch!

//////////

danke für die unterstützung bei Amazon kaufen: CD oder MP3-Download

1 KOMMENTAR

  1. Glückwunsch euch beiden! Könnt ihr mir eure Postadressen zuschicken? Benutzt einfach das Kontkatformular oder die E-Mail-Adresse aus dem Impressum. Danke!

    @captain – Ja, meine Seite lahmt heute extrem und ist auch teilweise nicht erreichbar. Mein Provider bastelt am Server rum….hat sich hoffentlich bald erledigt.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here