Wie die Zeit verfliegt. Schon ist wieder Sonntag, und ich merke, das sich zwischen Windelwechseln, Einkaufen und diversen anderen Betätigungen zwar schnell mal ein paar Artikel im Feedreader markieren lassen, aber die hier gebührend zu präsentieren geschweige denn aufzubereiten… das ist dann doch eine ganz andere Sache. Aber jetzt arbeite ich mal ein paar ausgewählte Sachen ab.

Albumstreams

Zuerst wären da vier tolle Alben im Stream, die zwar alle eher elektronischer Färbung sind, aber trotzdem euer Ohr verdient haben.

Zuerst das Remixalbum “The Caliph’s Tea Party”, auf dem sich Künstler wie Mark Pritchard, Bibio oder auch Bear in Heaven an den Songs von Gonasufis “A Sufi and a Killer” austoben. Wie gesagt, elektronisch und auch zeitgemäß, manchmal gut, manchmal nervig.

Albumstream: Gonjasufi – “The Caliph’s Tea Party”

Cameron Mesirow aus Los Angeles verbirgt sich als Solokünstlerin hinter dem Pseudonym Glasser und schraubt ihre eigentlich recht angenehm zu hörenden Songs oft in solche Höhen, das ich ihr kaum mehr folgen kann und mag. Aber wie gesagt: oftmals angenehm.

Albumstream: Glasser – “Ring”

Bei Maximum Balloon handelt es sich um das Soloprojekt von Dave Sitek (TV On The Radio), welcher sich diverse Künstler ans Mikrofon holte, um seine Kompositionen entsprechend zu verfeinern.

Albumstream: Maximum Balloon – “Maximum Balloon”

Und natürlich das neue Album von Clinic, welches mit Sicherheit in irgendeiner Weise aufregend ist, ich weiß nur noch nicht, in welcher.

Albumstream: Clinic – “Bubblegum”

Live-Performances

Die Los Campesinos! waren mit ihrem grandiosen “Straight In At 101” bei Last Call with Carson Daly.

http://static.photobucket.com/player.swf?file=http://vid401.photobucket.com/albums/pp94/theaudiopervjr/loscampesinoslastcall2.mp4

Ebenfalls in der gleichen Show: die Japandroids. Nur an einem anderen Tag.

http://static.photobucket.com/player.swf?file=http://vid401.photobucket.com/albums/pp94/theaudiopervjr/japandroidslastcall.mp4

Belle & Sebastian mit “Write About Love” bei der Late Night Show mit Gastgeber Jimmy Fallon.

http://static.photobucket.com/player.swf?file=http://vid401.photobucket.com/albums/pp94/theaudiopervjr/belleandsebastianfallon.mp4

Und dann wären da noch Grinderman mit ihrem Monster “Worm Tamer”, live bei Jools Holland. Nick Cave wieder ohne Gesichtsbehaarung? Seltsam….

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=T4rDZH0Dakc&fs=1&hl=de_DE]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here