Am 14. Oktober erscheint mit Space das Debüt-Album von Newmoon aus Belgien. Jetzt gibt es mit Helium einen neuen Song daraus zu hören.


Nenne es Shoegaze. Oder Dream Pop. Oder majestätisch-herzzerreißenden Alternative-Rock. Das Genre ist völlig egal. Denn die Musik von Newmoon ist großartig.

Die Debüt-EP erschien seinerzeit auf Secret Voice, dem Label von Touché Amoré Frontmann Jeremy Bolm.

Neuer Song von Newmoon

Ich habe dir vor einiger Zeit bereits den Song Head Of Stone vorgestellt. Jetzt gibt es Nachschub in Form des mitreißenden Helium. Sänger und Gitarrist Bert Cannaerts versucht, den Song so zu erklären:

““Helium” is about being trapped in a spiral of negativity and being unable to escape it. Even though you realise that things should change, but the thought of stepping into the unknown is scarier than the situation you are in right now.

Even though it’s obvious that things are not good for you as a person, it feels so much more comfortable knowing that, than going out on a limb to find something better.”

WebsiteFacebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here